Wer Kinder hat, die gerne mal ein Hörspiel oder Musik hören, der ist vielleicht schon einmal auf ein neues Konzept der Wiedergabe von solchen Inhalten aufmerksam geworden. Das neue Audiosystem für mehr Hör-Spiel-Spaß im Kinderzimmer sorgt für frischen Wind und weitere Spielideen mit diesem Wiedergabemedium.

Das neue Audiosystem, das den Spaß vermitteln soll, nennt sich tonies® und besteht aus zwei kindlich und bewusst robust gestalteten Elementen, der sogenannten Toniebox und den sogenannten Tonies. Die Toniebox selbst ist ein transportabler Lautsprecher mit integriertem Akku, WLAN und Abspielfunktion. Die Tonies dienen als haptisches Abspielmedium, das in Form von kleinen, robusten, detailgetreu handbemalten Figuren mit integriertem NFC-Chip daherkommt.

An den zwei grauen Ohren lässt sich die gut gepolsterte Toniebox einschalten und die Lautstärke regeln. Per Klapser von links oder rechts können die Abspieltitel gewählt werden. Links gegenklapsen bedeutet einen Titel vor und rechts klapsen eben einen Titel zurück. Vor- oder Zurückspulen lassen sich Inhalte durch Kippen der Toniebox nach rechts oder links. Kinderleichte Bedienung also, die funktioniert. Die Tonies selbst sind magnetisch und steuern, welcher Inhalt wiedergegeben wird. Es gibt zum einen bereits mit festen Inhalten bespielte Tonies in Form von Hörspielfiguren, z.B. Benjamin Blümchen, Ritter Rost, Kleiner Tiger und viele mehr, und zum anderen die sogenannten bespielbaren Kreativ-Tonies. Auch diese kommen in kindlich robustem Design daher und lassen sich per Webanwendung oder App mit eigenen Inhalten, z.B. Grußnachrichten, gesungenen Liedern, Vorlesegeschichten oder anderen Dingen, bestücken.

Seit Ostern hat das innovative Audiosystem nun auch bei uns Einzug gehalten und wird von unseren beiden Kindern sehr gerne genutzt, um Hörspiele oder Musik laufen zu lassen, aber auch, um einfach mit den Figuren zu spielen. Sowohl der Große, als auch die Kleine kommen mit der Bedienung sehr gut zurecht und auch die Robustheit von Toniebox und Figuren wurde ausreichend getestet. Wir sind also rundum zufrieden mit dem tonies®-Audiosystem.

Zu unserem Tonies-Sortiment gehören mittlerweile:

Weitere Infos zum tonies®-Audiosystem finden sich auf der Internetseite des Düsseldorfer Start-Ups. An der Erweiterung des Tonies-Sortiment wird stetig gearbeitet. Immer wieder sind neue Tonies und Kreativ-Tonies für den eigenen Geschmack und der Kinder verfügbar.

Das nachfolgende Foto ist im Rahmen meines Projekts 50 + 2 | 2017 in der Kalenderwoche 15 entstanden.

#15 Toniebox