#30 Lobberich

Ein Besuch bei Freunden führte uns in dieser Woche nach Lobberich, einem kleinen beschaulichen Örtchen am Niederrhein. Dort steht ein Wasserturm, der bereits aus weiter Entfernung das Wahrzeichen von Lobberich markiert.

Der 45 Meter hohe Wasserturm, der bereits 1898 errichtet wurde und zu Beginn 79 Haushalte mit Wasser versorgte, ragt über die Wohnhäuser, Spielplätze und über die niederrheinische Landschaft hinaus. Ähnlich wie im Heinsberger Land bildet dieses Bauwerk den höchsten Punkt seiner Umgebung. Der Wasserturm wird seit den 50er Jahren nicht mehr seinem Zweck entsprechend genutzt. Weitere Informationen zum Wasserturm erhält man unter anderem hier und hier.

Das nachfolgende Foto des Wasserturms in Lobberich ist im Rahmen meines Projekts 50 + 2 | 2016 in der Kalenderwoche 30 entstanden. Eine Übersicht der bisherigen Beiträge zu diesem Projekt findet ihr hier.

#30 Lobberich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.