Ein Besuch in Brühl führte uns am Pfingstwochenende mit alten Freunden zusammen zu den dortigen Schlossanlagen.

Als Meisterwerk des Rokoko wurden das Schloss und die Parkanlagen 1984 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes der Menschheit aufgenommen und werden im Besitz des Landes Nordrhein-Westfalen als Museum für die Öffentlichkeit geführt.

Das nachfolgende Bild des Schloss Augustusburg ist im Rahmen meines Projekts 50 + 2 | 2016 in der Kalenderwoche 19 entstanden. Eine Übersicht der bisherigen Beiträge zu diesem Projekt findet ihr hier.

#19 Schloss Augustusburg