#11 Weidenbruch

Acht Stockwerke, Keller und Dachterrasse im Bauhausstil mit spezieller Lüftung und Holzapplikationen mit Weitblick in das Heinsberger Umland in klassischem Weiß.

Dies und sicher noch einiges mehr hat die Immobilie, die am Weidenbruch in Heinsberg nicht fern der Bahnlinie Heinsberg-Lindern steht, zu bieten. Direkte Bahnanbindung also und das in Stadtrandlage mit direktem Zugang zur Natur. Ein Mehrfamilienhaus der besonderen Klasse. Die besondere Architektur des Gebäudes sticht aus der restlichen Bebauung deutlich hervor. Und bietet somit genügend Raum zur persönlichen Gestaltung.

Fehlgeplant, leerstehend, verschmiert, heruntergekommen und beschämend groß sind Begriffe, die dieses Bauwerk besser beschreiben. Für die Kalenderwoche 11 wurde die Bauwerksruine im Weidenbruch in Heinsberg zum Thema für mein Projekt 50 + 2 | 2016. Einige weitere Fotos geben einen Eindruck von dieser Immobilie und deren Zustand.

#11 Weidenbruch
Auf zum Weidenbruch
8 Stockwerke plus Keller
Zum Eingang
Schneckenrohr
Holzschutzfenster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.