#10 Selfkantdom

Wer Heinsberg, die Kreisstadt des westlichsten Kreises der Bundesrepublik, schon einmal besucht hat, wird ebenso den Selfkantdom bemerkt haben.

Der Selfkantdom, eigentlich Sankt Gangolf genannt, sticht bereits aus größerer Entfernung aus der sonst recht flachen Landschaft des Kreises Heinsberg hervor. Aus ziemlich jeder Richtung kommend sieht man ihn auf dem Kirchberg als Wahrzeichen der Heinsberger Silhouette stehen. Im 15. Jahrhundert in Form einer gotischen Pfarrkirche erbaut bildeten seine Grundmauern einen Teil der Motte, die auf dem Kirchberg und Burgberg im Mittelalter errichtet wurde.

In der Woche 10 des Kalenderjahres 2016 wurde die Sankt Gangolf Pfarrkirche zum Thema für mein Projekt 50 + 2 | 2016.

#10 Selfkantdom

Ein Gedanke zu „#10 Selfkantdom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.