Mazedonien / Albanien: Panoramen

Hier folgen nun einige Panoramen, die in Mazedonien und Albanien entstanden sind:

Reaching the Summit
Am Sonntag, den 12. April 2009, sind wir mit einer kleineren Gruppe auf die 2253 m hohe Galicica gestiegen.
Galicica Panorama
Vom Gipfel aus hatten wir eine grandiose Aussicht auf den Ohrid-See im Westen und auch auf den kleineren Prespasee im Osten. Beim Aufstieg kamen wir in das Vergnügen einige Schneefelder zu überqueren.
Searching the Lineament
Nördlich des Ohrid-Sees wird ein Lineament vermutet, das zum großdynamischen Störungssystems des Ohrid-Beckens gehören soll. Um es zu finden haben wir mehrer Versuche mit den geophysikalischen Methoden des Georadar und der Geoelektrik unternommen. Leider waren diese nicht von sonderlichem Erfolg gekrönt
The Small Prespa
Im östlichen Albanien liegt der südliche Ausläufer des kleinen Prespasees, der weiter nördlich Zugang in den Hauptsee hat. Der kleine Zipfel des Prespasees ist größtenteils verlandet bzw. hat sich zu einem schilfreichen Sumpfgebiet entwickelt. In dieser Ebene kann man dem Weg folgend bis nach Griechenland sehen.
The Small Prespa
Die sumpfige Landschaft hier bietet etlichen Fröschen und Kröten einen geeigneten Lebensraum. Uns war diese Aussicht eine Mittagspause mit reichlich Brot, Schinken, Salami, Feta, Oliven, Bananen, Äpfeln und Nutella wert.

 

weitere Bilder in meinem Flickr-Stream.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.